Blaumohnsaat

Blaumohn hat eine leicht nussig-süssliche Note.

In der Küche Westeuropas bestreut man damit Brot, Brötchen und Kleingebäck.

Sehr bekannt ist Mohnkuchen in verschiedenen Variationen.

Blaumohn wird gemahlen und mit Zucker gemischt auch bei Strudel und Gebäckfüllungen verwendet.

Im Gewürzbereich ist Mohn, leicht angeröstet und gemahlen, oft ein Bestandteil von Gewürzmischungen für Currys, Kormas ect.

Mohn passt auch zu Gemüse wie z.B. Blumenkohl, Karotten, grüne Bohnen, Zuchetti ect. aber auch Kartoffeln.

 

 

Erzähle es weiter:

Zutaten

Produktionsland

Verwandte Artikel (2)

Curry Madras "Lalah's" (mittelscharf-scharf)

Salatkernenmischung

150 g | CHF 6.50